Famex Drehmomentschlüssel-Set

famex drehmomentschlüssel im testDer Drehmomentschlüssel von Famex vor allem sehr günstig. Das Werkzeug genießt solch eine große Popularität, dass selbst Discounter und Baumärkte dieses Drehmomentschlüssel-Set gern im Sortiment saisonal anbieten.

Bereits 241 Amazonkunden bewerteten diesen Drehmomentschlüssel für das Auto mit 4.3 von 5 Sternen.

Famex richtet sich mit diesem Drehmomentschlüssel-Set vor allem an Heimwerker, die den Schlüssel meist nur für den halbjährlichen Reifenwechsel nutzen. Erfahren Sie hier, welche Nachteile sie aufgrund des niedrigen Preises in Kauf nehmen müssen.

Famex Drehmomentschlüssel im Set – Produktbeschreibung

Der Drehmomentschlüssel von Famex ist der „Discounter-Drehmomentschlüssel“ in unseren Tests. Er verfügt über alles, was ein Heimwerker benötigt und bietet darüber hinaus nette Extras, Zusatzwerkzeug und eine Hartkunststoff-Schatulle. Das Set besteht aus dem Gerät, einem Adapter, einer Verlängerung und einem Hartkunststoff Werkzeugschatulle.

Der Leistungsbereich liegt bei üblichen 30 bis 210 Nm, die Aufnahme des Werkzeugs beträgt 1/2-Zoll und ist für alle gängigen Nüsse ausgelegt. Ein beiliegender Adapter ermöglicht einen 3/8-Antrieb. Die Genauigkeit wird mit 4 % +/- angegeben und wird vom Hersteller mit einer 100% Prüfung garantiert.

Mechanik, Qualität und Zusatzfunktionen

Die Mechanik des Drehmomentschlüssels von Famex ist sehr einfach und rubust gehalten. Das System löst ein hörbares und fühlbares Geräusch aus, wenn die Kraft erreicht wurde, ähnlich wie bei anderen Systemen (Klick-Schlüssel). Der Leistungsbereich beträgt dabei 30 bis 210 Nm bei einem 1/2 Zoll Antrieb, nutzt man den Adapter für den 3/4 Zoll Antrieb, kann bis maximal 120 Nm gearbeitet werden. Das Getriebe arbeitet jedoch nur für Rechtsgewinde ausgelegt.

Einstellen lässt sich der Schlüssel mit dem Drehen des Griffes, dabei ist die Skala etwas grob Skaliert, was gerade beim Reifenwechsel überhaupt nicht auffällt. Das Einstellen des Drehmomentschlüssels fällt etwas schwer und kann nicht mit Drehmomentschlüsseln von Gedore oder Hazet verglichen werden. Diese kosten jedoch fast das dreifache.

Ein weiterer Nachteil ist die mangelnde Haptik und Ergonomie. Der Drehmomentschlüssel fühlt sich sehr schwer und „rau“ an, da der Griff aus verchromtem Vanadium Stahl ist, das nicht ergonomisch geformt wurde. Für diesen Preis ist dies jedoch völlig akzeptabel.

Der Drehmomentschlüssel befindet sich in einem Set mit einem Adapter für 3/8-Zoll Nüsse und eine 1/2-Zoll Verlängerung. Das alles befindet sich in einer zweckdienenden Schatulle aus Hartplastik, die genügend Schutz vor kleineren Stürzen bietet.

Fazit – Famex Drehmomentschlüssel

Der Drehmomentschlüssel von Famex ist das Discounter-Werkzeug bei all unseren Tests. Dies ist jedoch nicht negativ, denn die Qualität und die mitgelieferten Zusatzmodule stehen in einem guten Verhältnis zum Preis. Für Heimwerker, die den Drehmomentschlüssen nur zweimal im Jahr zum Reifenwechsel nutzen und kein teures Gerät von Proxxon, Gedore oder Hazet kaufen möchten, sollten hier zuschlagen. Profis KFZ- und Industrie-Mechaniker sollten sollten diesen Drehmomentschlüssel jedoch meiden und zu den drei oben genannten Marken zurückgreifen. Dennoch stehen Leistung und Preis in einem sehr guten Verhältnis, Hobby-Handwerker ohne große Ansprüche an qualitativ hochwertiges und teures Werkzeug sollten hier zuschlagen.

Famex Drehmomentschlüssel

EUR 30,99
Famex Drehmomentschlüssel
6.4

Qualität

60/10

    Leistungsbereich und Genauigkeit

    70/10

      Profis

      30/10

        Heimwerker

        90/10

          Preis/Leistung

          70/10

            Vorteile

            • - Günstig
            • - Preis-Leistung
            • - Zubehör

            Nachteile

            • - Gewicht
            • - Lebensdauer bei häufigem Einsatz
            • - Nicht für Profis geeignet