Drehmomentschlüssel – digital mit elektronischer Anzeige

drehmomentschlüssel digital mit elektronischer anzeige im RatgeberDigitale oder elektronische Drehmomentschlüssel sind nicht sehr gängig und gehören zur Seltenheit. Das liegt an der Handhabe, dem Preis und an der Langlebigkeit günstiger digitaler Drehmomentschlüssel. Günstige Drehmomentschlüssel bieten meist sehr minderwertige Qualität, wird mehr Qualität benötigt, ist der Preis um einiges höher.

Funktionsweise eines elektronischen Drehmomentschlüssel

Die Funktionsweise eine elektronischen und mechanischen Drehmomentschlüssel unterscheidet sich stark. Während der mechanische Drehmomentschlüssel mittels einer integrierten Feder, die gespannt wird, funktioniert, stellt sich der digitale Drehmomentschlüssel über eine spezielle Druckspule ein, die den Widerstand ändert, je stärker sie belastet wird. Das heißt, dass ein elektronischer Drehmomentschlüssel die Kraft gänzlich anders misst, als ein mechanischer Drehmomentschlüssel.

Vorteile eines digitalen Drehmomentschlüssel

Elektronische Drehmomentschlüssel (fälschlicherweise oft elektrische Drehmomentschlüssel genannt) sind von Ihrem Leistungssprektrum sehr breit aufgestellt. So bieten einige Geräte eine mögliche einstellbare Kraft von 20 bis 200 Nm. Ein Mechanischer Drehmomentschlüssel hat ein deutlich geringeres Leistungsspektrum. Digitale Drehmomentschlüssel lassen sich sehr einfach bedienen. So können sie einen mechanischen Drehmomentschlüssel einstellen indem Sie den Griff drehen und auf einer meist schwer abzulesenden Skala die Kraft entnehmen. Bei einem Drehmomentschlüssel mit elektrischer Anzeige wählen Sie die Kraft meist ganz einfach, in dem Sie mittels zwei tasten einstellen, wann er auslösen soll. Er Klickt auch nicht, wenn er die Kraft erreicht, sondern gibt ein elektrisches Signal mittels eingebautem kleinen Lautsprecher wieder. Der elektronische Drehmomentschlüssel ist um einiges praktischer als ein mechanischer Drehmomentschlüssel.

Der digitale Drehmomentschlüssel ist wegen der elektronischen Bauteile um einiges Robuster als der mechanische Drehmomentschlüssel mit seinen aufwendigen und genau kalibrierten Federn.

Nachteile eines elektronischen Drehmomentschlüssel

Der elektronische Drehmomentschlüssel ist bei häufiger Nutzung nicht sehr genau, die Kontaktstellen und Widerstände nutzen Sich bei Dauernutzung deutlich schneller ab, als die Mechanik eines konventionellen Drehmomentschlüssel. So ist er nach einiger Zeit deutlich ungenauer. Günstige digitale Drehmomentschlüssel sind darüber hinaus mit sehr günstiger Messelektronik ausgestattet. Diese sind bei häufiger Nutzung nicht zu empfehlen. Wer den Drehmomentschlüssel nur zweimal im Jahr beim Reifenwechsel benutzt, kann unter Umständen zu einem elektronischen Drehmomentschlüssel greifen.

Der Batteriewechsel kann bei digitalen Drehmomentschlüssel unter Umständen lästig sein. Gerade wenn man den Drehmomentschlüssel etwas länger liegen lässt, ihn bei seltener Nutzung nun aus den Tiefen der Garage kramt, kann die Batterie erstmal leer sein. Ärgerlich! Sowas würde Ihnen mit einem mechanischen Drehmomentschlüssel nicht passieren

Darauf ist bei einem digitalen Drehmomentschlüssel zu achten

Drehmomentschlüssel Digital – Bestseller

Nachfolgend die Bestseller von Amazon im Überblick für Sie zusammengefasst. Diese Geräte haben ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Mannesmann Drehmomentschlüssel 1/2", 20-200 Nm, M18142
  • 1/2" Antrieb
  • Messbereich 20 - 200 Nm
  • übersichtliche LCD Anzeige
  • 4 umschaltbare Maßeinheiten
ab 79,99 Euro
Bei Amazon kaufen
Proxxon Drehmomentschlüssel 23353 MicroClick MC200 Antrieb 12,5mm (1/2")
  • Hohe Genauigkeit nach ISO 6789: +/-3 %, mit Feinjustierung
  • Für 40-200 Nm
  • Mit 12,5 mm (1/2")-Vierkantantrieb
  • Gesamtlänge 530 mm
ab 66,77 Euro
Bei Amazon kaufen
Draper Expert 77991 Elektronischer Präzisions-Drehmomentschlüssel mit 12,7 mm Vierkantantrieb (1/4 Zoll), 6 - 30 N m
  • Expert Quality, functions both clockwise and anti-clockwise
  • Electronic display shows Nm; ft-lb; in-lb and kg-cm with visual torque applied lights, together wit
  • Nine pre-selectable torque levels for speed of operation
  • Soft grip handle for user comfort
  • Range 6-30Nm, accuracy ±4%
ab 244,45 Euro
Bei Amazon kaufen
FACOM Elektronischer Drehmomentschlüssel 30 Nm, 1 Stück, E.306A30R
  • Original Facom elektronischer Drehmomentschlüssel 30 Nm,
  • Inhalt: 1 Stück
  • 2 Jahre Herstellergarantie
  • FACOM : Next is Now
ab 363,88 Euro
Bei Amazon kaufen
FAMEX 10872 Drehmomentschlüssel, 6 - 30 Nm, 6,3 mm (1/4-Zoll)-Antrieb, für Rechts-/Links-Messung
  • der Nachfolger des erfolgreichen Drehmomentschlüssels FAMEX 10892, mit erweitertem Funktionsumfang
  • für Rechts- und Linksbetrieb, somit zum kontrollierten Anziehen und kontrollierten Lösen von Verschraubungen
  • Messbereich 6-30 Nm. Nach DIN-ISO 6789 Toleranz nur +/- 3%. Lieferung mit Kalibrierschein
  • erreichtes Drehmoment wird hör- und fühlbar angezeigt. Ideal für Arbeiten an Fahrrad, Pkw, Motorrad. Mit ausführlicher Bedienungsanleitung
  • besonders hochwertige Qualität für den anspruchsvollen Anwender. Sorgfältig kalibriert, jeder Drehmomentschlüssel wird nach der Kalibrierung zusätzlich bei FAMEX geprüft !
ab 49,99 Euro
Bei Amazon kaufen

Fazit – Drehmomentschlüssel digital

Digitale Drehmomentschlüssel sind nicht sehr gefragt. Das liegt an Ihren vielen Nachteilen, gerade in der Dauernutzung. Doch auch als Drehmomentschlüssel für den Reifenwechsel sind Sie nur bedingt zu gebrauchen, da das Gerät unter Umständen entladen sein kann, wenn Sie es einige wenige Male im Jahr nutzen. Wer einen großen Bereich mit dem Drehmomentschlüssel abbilden möchte und die schnelle Einstellbarkeit nutzen möchte, sollte einen elektronischen Drehmomentschlüssel wählen, der hochwertiger und teurer ist. Günstige Geräte taugen nur bedingt und haben eine kurze Lebensdauer. Stöbern Sie in unseren mechanischen Drehmomentschlüssel Vergleich, wenn Sie nach einer Alternative suchen.